Verasol
Tipps

überdachung

Überdachung für Freiraum und Entfaltung Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mich als Künstlerin selbstständig gemacht. Ich hatte schon immer ein Faible für Farben und tolle Motive und so machte ich mein Hobby zum Beruf. Bislang hatte ich in einer Agentur als Zeichnerin für die Werbebranche gearbeitet, doch nun war ich zuhause kreativ. Mein Home Office war sehr klein, und daher entschied ich mich für eine kleine aber effektive Bedachung für den Terrassenbereich. So schuf ich nicht nur extra Wohnraum, sondern explizit auch Arbeitsraum. Hier fiel es mir nicht schwer, diverse Zeichnungen und Grafiken für die Werbung anzufertigen. Die Überdachung bot zudem ein ganz besonderes Flair und eine gemütliche Umgebung. Ich hatte freie Sicht in den Garten und erfreute mich jeden Tag an unserem Ahornbaum zu allen Jahreszeiten. In so einem Bereich fühlt man sich nicht gefangen, sondern frei und inspiriert.

Verasol

Arbeitsraum schaffen leicht gemacht

Von der Idee der Überdachung bis hin zur Umsetzung verging etwas Zeit, denn es mussten Maße genommen und an den Shop weitervermittelt werden. Die Montagearbeiten waren auch nicht mal eben erledigt, doch unter dem Strich ging das Projekt Arbeitsraum schaffen doch ganz gut über die Bühne. Ich kann jedem Freiberufler nur Mut machen, sich ebenfalls für solche effektiven Alternativen zu entscheiden, wenn Möglichkeiten irgendwie vorhanden sind. Die Mühe und Investition lohnt sich nämlich für eine sehr lange Zeit und bietet wertvollen Raum zur eigenen Entfaltung. Vor allem weil die Räume auch einfach mit Kaminöfen und dergleichen beheizt werden können.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.