Geen categorie

Triumph-Ersatzteile

Die Scheinwerfer meines Autos hatten begonnen, Anzeichen von Sonnenschäden und Oxidation zu zeigen. Es war offensichtlich, dass die Glühbirnen in einem sehr guten Zustand waren, aber das Kennzeichen war nicht mehr so grell wie zuvor. Die meisten Leute hätten es lieber gesehen, wenn es beschädigt worden wäre, bevor sie etwas dagegen unternommen hätten. Aber ich nicht. Ich bin ein Perfektionist und liebe es, alles so zu haben, wie es sein sollte.

Einen Scheinwerfer aus einem Offline-Automobilgeschäft zu bekommen, scheint das Nächste zu sein, aber ich habe traurige Geschichten erlebt. Die letzte war untröstlich, und bis zum heutigen Tag habe ich keine Rückerstattung erhalten. Es war jedoch kein Scheinwerfer, sondern ein Scheibenwischer, und der Verkäufer wusste, dass er nicht passen würde, fand aber einen Weg, ihn mir in den Hals zu zwingen, weil er wusste, dass ich es nicht besser wusste.

Austauschen mit Triumph Ersatzteile

Nun, ich fand Triumph-Ersatzteile bei einer meiner zahlreichen Recherchen, und ich schaute mich schnell auf der Website um, als ich feststellte, dass ich einen neuen Scheinwerfer brauchen würde. Ich fand ein paar Ersatzteile für meinen Rav4, aber ich musste erst etwas graben, bevor ich den Scheinwerfer fand. Jedes Produkt ist nach Modell und Baujahr kategorisiert.

Ich bin kein geduldiger Mensch, deshalb verlor ich fast die Geduld, bis der gewünschte Scheinwerfer auftauchte. Der Scheinwerfer wurde drei Tage nach meiner Bestellung geliefert, und er kam in einem guten Zustand. Natürlich musste ich den Einbau selbst vornehmen. Offensichtlich war dies nicht das erste Mal, dass ich diese Aufgabe auf mich nahm. Ich wusste also genau, was zu tun war.

Sicheres Pendeln bei Nacht

Ich habe mit einer Reihe von Scheiben begonnen, um zuerst die undurchsichtige Schicht abzuschleifen und dann Unebenheiten in der Oberfläche, die von der ersten Scheibe hinterlassen wurden, immer feinere Kratzer zu hinterlassen, bis man ein mattiertes Aussehen erhält, und dann die Scheinwerferabdeckung mit Polierpaste zu polieren, bis man eine klare Oberfläche erhält. Das Produkt erforderte weniger Schritte, da man mit einer Reibepaste beginnt und dann nach Erreichen des matten Aussehens mit einer klaren Schutzschicht besprüht.

Zum Schluss habe ich den Scheinwerfer versiegelt, aber vorher habe ich die Oberfläche mit einem Fettreinigungsmittel gereinigt, um Farbsplitter zu entfernen. Es passt perfekt, und die Ergebnisse waren hervorragend. Jetzt kann ich nachts mit weniger Pannen pendeln.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.