Speicherplatz
Produkt

Speicherplatz

Bei der Bezeichnung Speicherplatz wird häufig damit die vorhandene Speicherkapazität ausgedrückt. Wenn die Speicherplatz auf dem PC knapp wird, besteht das Problem, dass dann wichtige Up-Dates zum Beispiel von Windows nicht installiert werden können. Dadurch wird die Leistung vom PC beeinträchtigt. Jedes Programm und so auch Windows zeigt mir als Benutzer dann die Möglichkeiten auf, wie ich dann mehr Speicherkapazität frei bekommen kann, damit dann mein PC wieder reibungslos funktioniert.

Speicherplatz

Ermittlung der Speicherkapazität zum Beispiel bei Windows

Damit ich beispielsweise bei Windows feststellen kann, wie viel verbleibende Speicherkapazität vorhanden ist, muss ich zunächst den Datei-Explorer in der Taskleiste öffnen. Dann wird auf dem Laufwerk unter der Bezeichnung „Geräte und Laufwerk“ der verfügbare Platz angezeigt.

Bereinigung der Speicherkapazität

Durch die Bereinigung meiner Speicherkapazität kann ich erheblich zum Energiesparen beitragen. Hier kann es vorkommen, dass die von mir nicht mehr benötigten Dateien in dem genutzten Cloud-Speicher nicht mehr abgeglichen und geladen werden. Deshalb sollten diese Dateien gelöscht werden. Dadurch wird dann wieder Speicherkapazität freigegeben.

Speicherplatz

Auch kann es sein, dass ich eine optionale Speicherkarte nicht mehr benötige, weil der Gerätespeicher intern für die von mir verwendeten Daten ausreicht. Deshalb sollte ich eine solche Speicherkarte nur einsetzen, wenn diese auch tatsächlich benötigt wird.

Ebenso wird viel weniger Energie benötigt, wenn mein Gerät weniger Daten verarbeiten muss. Dadurch wird es für mich auch möglich, dass sich der Datenzugriff beschleunigt und auch einige Programme können zügiger gestartet werden. Somit kann durch eine Bereinigung der Speicherkapazität eine längere Nutzungsdauer erreicht werden. Ebenso wird dadurch erheblich an Energie gespart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.