Geen categorie

Royal Canin Urinary für die besonderen Bedürfnisse des Hundes

Wie das Herrchen so sein Hund, sagt man doch häufig den Beziehungen zwischen einem Tier und seinem Besitzer nach. Und genau das trifft auch bei uns zu. Unser Hund ist ein sehr verwöhnter und geliebter Wohltandshund, so pflege ich das schon mal lustigerweise zu sagen. Das war nur nicht immer so. Wir haben ihn aus der Türkei mal mitgebracht. Er war ein streunender Hund der uns immer hinterher lief. Ich konnte und wollte ihn nicht zurücklassen. Seitdem geht es ihm blendend bei uns zuhause. Er war in sehr schlechtem Zustand als wir ihn trafen, so wie das für Straßenhunde einfach üblich ist. Ich hatte auch mehrere schlimme Erlebnisse in Urlauben. Zum Beispiel musste ich einmal direkt vor meinen Augen mit ansehen, wie ein Hund von einem Lkw erfasst und zerfetzt wurde. Das hat mir auch mein Herz regelrecht zerfetzt. Es war ein schlimmes Erlebnis und danach habe ich mir geschworen, dass ich etwas gutes tun will, einem von diesen Tieren eben. Unser jetziger Hund hat mich dabei am meisten angesprochen. Er war so unglaublich lieb. Mein Mann war erst skeptisch, doch heute sind wir so froh diese Entscheidung getroffen zu haben.

Royal Canin Urinary verbessert die Lebensqualität

Ich rate jedem sich einem solchen Tier anzunehmen, vielleicht auch mal im örtlichen Tierheim vorbeischauen. Man kann wirklich so viel gutes tun wenn man sich ein Tier mit nach hause nimmt und natürlich auch versorgen kann. Ich bin immer dafür zu helfen wo es nur geht, diese Tiere sind so dankbar. Unser Hund hat sich so schnell bei uns eingewöhnt und sich an die Umstände angepasst. Die Entwicklung mit anzusehen hat mir große Freude bereitet. Jetzt habe ich auch noch mal das Gefühl, während meiner Pension etwas für die Welt getan zu haben. Wir unterstützen auch eine große Tierhilfsorganisation.

 

Auch das Tier braucht optimale medizinische Betreuung

Doch leider ist unser Hund nach einer Zeit erkrankt. Er bekam auf einmal Probleme im Darm- Harntrakt. Das war gar nicht so ohne und ich war schon kurz vor dem Verzweifeln. Dann habe ich damit begonnen, ihm Royal Canin Urinary zu geben und seither ging es wieder bergauf. Ich kaufe dieses Produkt weiterhin und verabreiche es. Kann es nur jedem empfehlen, der ähnliche Probleme mit seinem Hund hat. Es hat uns so geholfen und erleichtert den Alltag ungemein. Die Beschwerden sind verschwunden und unser Hund kann sein Dasein mit uns wieder genießen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.