Reifen
Reifen

Neues System von Bridgestone und Microsoft, das Reifendefekte in Echtzeit erkennt

Bridgestone ist heute eine der innovativsten Reifenmarken und investiert ständig in die Forschung und Entwicklung von Technologien, die die Beziehung zwischen Fahrer und Fahrzeug verbessern. Diesmal haben sie eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software herausgebracht, die in der Lage ist, Schäden an Reifen zu erkennen und Benachrichtigungen an den Fahrer zu senden. Es handelt sich dabei um ein viel fortschrittlicheres System als das, das ab 2012 gesetzlich in alle Fahrzeuge integriert ist und das bei unzureichendem Reifendruck warnt.

Das Problem, das dieses neue System zu lösen versucht, sind Unfälle, die durch Reifenverschleiß und mangelnde Wartung verursacht werden. Schäden können aus verschiedenen Gründen auftreten, unzureichender Druck, Ermüdung, Verschleiß, Gegenstände auf der Straße, Schlaglöcher und Bürgersteige sind die Hauptursachen für Schäden an den Reifen unserer Fahrzeuge. Diese Schäden können durch das Reifendrucküberwachungssystem (TPMS) gemildert werden, aber ohne sorgfältige Inspektion kann dieses Kompensationssystem versagen.

Aus diesem Grund ist dieses neue System notwendig und kann alles verhindern, von schlechtem Wetter bis hin zu schweren Unfällen im Zusammenhang mit schlecht gewarteten Reifen an unseren Fahrzeugen.

Die Bedeutung einer guten Reifenwartung ist sehr hoch, ebenso wie der rechtzeitige Reifenwechsel. Es ist jedoch nicht leicht zu wissen, wenn mit unseren Reifen etwas nicht stimmt, wenn wir sie auf der Straße benutzen, noch dazu auf schwierigem Gelände. Daher kann das System von Bridgestone zur Erkennung dieser Pannen dazu beitragen, eine große Anzahl von Unfällen im Zusammenhang mit diesem Thema zu verhindern.

Reifen

Neues System wird über die Notwendigkeit von Wartungsarbeiten informieren

Der Hauptvorteil dieses neuen Überwachungssystems besteht darin, dass es möglich sein wird, in Echtzeit zu wissen, welche Wartungsarbeiten zum Zeitpunkt des Schadenseintritts erforderlich sind. Derzeit gibt es auf dem Markt keine ähnlichen Dienstleistungen von anderen konkurrierenden Marken, weshalb Bridgstone ein Pionier in dieser Art von automatisierten Systemen ist.

Gemeinsam mit Microsoft haben sie ein System entwickelt, das in die Reifen integriert wird und Informationen in Echtzeit über die MCVP (Microsoft Connected Vehicle Platform)-Cloud-Dienste übertragen kann, die uns warnen, wenn unsere Reifen bei der Durchfahrt durch schwieriges Gelände Schäden erlitten haben und dies eine Gefahr für die Integrität unseres Fahrzeugs darstellt. Auf diese Weise werden wir wissen, wann wir sie ändern müssen, ohne sie ständig überprüfen zu müssen.

Das MCVP-System, das von den Bridgestone-Herstellern implementiert wurde, ermöglicht es, dieses neue System in die Reifen zu integrieren. Sie haben also Zugang zu diesem System, wenn Sie Bridgestone-Reifen bei Pitstop24.de (einem der wichtigsten digitalen Reifenverkaufsmedien) oder bei einem autorisierten Händler dieser Marke in Deutschland kaufen.